Wo kommen wir her? - Spycher und Riesen, Notare Rechtsanwälte, Steffisburg/Thun

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wo kommen wir her?

Über uns


Am 1. April 1961 eröffnete Notar Alfred Spycher sein „Notariatsbüro Alfred Spycher“ am Höchhusweg 6 in Steffisburg. Als junger Notar wagte er damals, nach abgeschlossenem Notariatsstudium und drei Jahren Berufserfahrung bei der Schweizerischen Reisekasse, den Schritt in die Selbständigkeit.

Die Büros am Höchhusweg waren für das prosperierende Notariatsbüro bald einmal zu klein. Im Jahr 1968 verlegte Alfred Spycher sein Büro an die Oberdorfstrasse 25 in Steffisburg (in das „Doktorhaus“) und erweiterte seine Geschäftstätigkeit kontinuierlich, so dass im November 1985 auch sein Sohn. Notar und Rechtsanwalt Stephan Spycher, in das Büro eintreten konnte, welches damit zum Notariats- und Advokaturbüro Spycher erweitert wurde.

Wichtige Ereignisse fanden sodann in den Jahren 1990 und 1991 statt. Am 1. Juli 1990 verlegten Alfred und Stephan Spycher den Bürostandort an das heutige Domizil an der Astrastrasse 9 in Steffisburg. Und am 1. Januar 1991 übergab Alfred Spycher sein Geschäft offiziell an seinen Sohn Stephan Spycher, welcher bis Dezember 2000 weiterhin auf die Mitarbeit seines Vaters vertrauen durfte.


Seit November 2000 ergänzt Notar und Rechtsanwalt Michael Riesen das Mitarbeiterteam von „Notariat + Advokatur Spycher“. Am 1. Januar 2015 haben sich Stephan Spycher und Michael Riesen als gleichwertige Partner zusammengeschlossen und hierzu das bisherige Einzelunternehmen “Notariat + Advokatur Spycher“ in die heutige Kollektivgesellschaft „Spycher und Riesen, Notare Rechtsanwälte“ umgewandelt.

Ihr Recht in guten Händen seit 1961

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü